Zelda Weber

ÖSTERREICH

Naturtalent aus der Steiermark

Blutjung wie Lou Asril, begeistert auch die Sängerin aus der Steiermark mit ihrer gleichwohl intensiven wie markanten Stimme und lässt Vergleiche mit herausragenden Frauen des Pop-Universums nicht überzogen, sondern vielmehr absichts- und ahnungsvoll erscheinen. Dabei erfindet Zelda die Musik nicht neu: sie komponiert eigene Songs, interpretiert sie, spielt Klavier und gelegentlich Gitarre. Songs wie „Oblivious" oder „Go!" und viele andere in der Pipeline zeigen eine offensive Sensibilität, erstaunliche Reife und Durchsetzungskraft, die nicht alltäglich ist.